Wozu Mann sein?

Dieses Buch von Richard Rohr habe ich mir besorgt, um einem roten Faden zu folgen: der Weg der Initiation.

Der s.g. Männer-Guru geht hier der Frage nach, Was heißt es heute, Mann zu sein? Dieses Thema beschäftigt mich schon sehr lange auf mein Leben bezogen, inzwischen aber auch in einem größeren, gesellschaftlichen Rahmen. Initiiert auch durch die seit einigen Jahren immer lautstarker werdende Gender-Diskussion (wenn man das so nennen möchte). Mein innerer Protest, immer wieder in eine Schublade mit frauenverachtenden Menschen gesteckt zu werden, weil so leichter scheint, die eigenen Botschaften rüberzubringen, ist so groß geworden, dass ich beschlossen habe, meine eigene Position als Mann zu definieren und diese auch zu kommunizieren. Hinzu kommt, dass ich nie angezweifelt habe, das Mann und Frau gleichwertig sind; die Beobachtung allerdings, dass sich immer mehr Frauen so verhalten, wie ich das bei Geschlechtsgenossen schon nicht mag, führt immer mehr dazu mich von Frauen zu distanzieren; sie auf Abstand zu halten. Und da meine GefühlsReaktion ebenso generalisiert verläuft, wie die öffentliche Diskussion, sehe ich mich genötigt, auch um mein eigenes Seelenheil, die Reißleine zu ziehen. Ein weiterer Punkt: ich habe für vieles (noch) keine Worte, kann Wahrnehmungen, Entwicklungen, Wünsche, auch Sehnsüchte nicht klar benennen. Und das wurmt mich.

Darum dieses Buch und darum dieses Sudelbuch, das meine Arbeit mit diesem Thema darstellen soll.

Zum Buch | In 365 Meditationen für jeden Tag, gibt Richard Rohr Anregungen, macht Handlungsvorschläge für den Umgang mit sich selbst, aber auch mit gesellschaftlichen Zwängen. Er skizziert das Männerbild in Mythologie, Religion und Kultur. Dabei vermittelt er das, was als männliche Spiritualität bezeichnet wird.

Diese Meditationen greife ich auf, spiele mit ihnen, vertiefe die Lektüre, arbeite mich daran ab und gebe Ihnen als LeserIn, Fragen und Ideen mit auf den Weg.

Zum Sudelbuch Auf dem Weg der Initiation

Das Buch:
Richard Rohr | Wozu Mann sein?
365 kleine Schritte zu einer neuen Identität
GOLDMANN
ISBN 978-3-442-22108-0

Schreibe einen Kommentar